Gemeinsamer Finanzausschuss

Aufgaben

Das Grundstatut für Pastoralverbünde im Erzbistum Paderborn (KA 2008, Stück 11, Nr. 147.) regelt in Artikel 10 die Aufgaben und die Zusammensetzung des gemeinsamen Finanzausschusses:


Artikel 10
Finanzierung

(1) Zur eigenständigen Finanzierung seiner Aufgaben und für besondere pastorale Initiativen auf Ebene des Pastoralverbundes steht diesem ein eigenes jährliches Budget zur Verfügung, das durch direkte Zuweisung von Kirchensteuermitteln und durch eine angemessene Umlage der Kirchengemeinden des Pastoralverbundes finanziert wird. Die verantwortliche Bewirtschaftung dieses Budgets obliegt dem Pastoralverbundsleiter.

(2) In jedem Pastoralverbund besteht ein gemeinsamer Finanzausschuss, dessen Aufgabe es ist, den Pastoralverbundsleiter bei der Bewirtschaftung dieses Budgets zu beraten. Zugleich dient der gemeinsame Finanzausschuss der Beratung und Koordinierung der vermögensrechtlichen Fragen, die von den einzelnen Kirchenvorständen im Hinblick auf den Pastoralverbund zu beschließen sind.

(3) Der gemeinsame Finanzausschuss setzt sich zusammen aus je einem von jedem Kirchenvorstand im Pastoralverbund durch Beschluss aus den eigenen Reihen berufenen Kirchenvorstandsmitglied. Die Zugehörigkeit endet, außer durch Rücktritt, durch Abberufung durch Beschluss des Kirchenvorstandes sowie mit Ausscheiden aus dem Kirchenvorstand. Ein Mitglied des Pastoralverbundsrates, ggfs. des Gesamtpfarrgemeinderates, nimmt beratend teil.

(4) Das Nähere regelt eine Ausführungsverordnung.

Zusammensetzung

Pfarrer und Pastoralverbundsleiter

 
 
 
 

Vertreter der Kirchenvorstände

 
 
 

Kath. Kirchengemeinde St. Landolinus Boke

 
 
 
 

Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Bapt. Delbrück

 
 
 
 

Kath. Kirchengemeinde Herz-Jesu Lippling

 
 
 
 

Kath. Kirchengemeinde St. Joseph Ostenland

 
 
 
 

Kath. Kirchengemeinde St. Marien Steinhorst

 
 
 
 

Kath. Kirchengemeinde St. Elisabeth Sudhagen

 
 
 
 

Kath. Kirchengemeinde St. Joseph Westenholz

 
 

Anschrift

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 8
33129 Delbrück

Kontakt

Telefon: 05250 53212
Telefax: 05250 9369909
E-Mail senden »