Gebet für den Pastoralverbund Delbrück

Das Gebet entstand vor der Errichtung des Pastoralverbundes und begleitete die Gläubigen während der Novene und bei der Errichtungsfeier.

Es wird heute bei vielen unterschiedlichen Anlässen gebetet.

Herr Jesus, auferstanden von den Toten, am Kreuz hast du das Böse und den Tod besiegt!

Du schaust uns mit deinem Blick der Liebe an, der mitten ins Herz trifft, und der den im Tiefsten bewegt, den er trifft.

Wir wissen, dass du uns kennst, um uns weißt und uns liebst.

Mit jedem hast du einen wunderbaren Plan, durch den du unser Leben glücklich machen willst.

Jesus, wir leben in einer Zeit, deren Veränderungen für die Kirche und so für die Menschen immens groß sind.

Viele glauben nicht mehr an dich, an deine Botschaft der Liebe und Barmherzigkeit; noch mehr kennen dich erst gar nicht und dazu gibt es so wenige, die dich lieben.

Daher bitten wir dich, Jesus, um den Geist der Klarheit, der uns sehend macht für die Berufung, die du uns schenken willst.

Öffne unsere Herzen für dich und für ein Leben mit dir und für die Menschen.

Lass uns die Botschaft deines Evangeliums mutig und kraftvoll in den Pastoralverbund und in die Welt tragen.

Hilf uns, dich zu lieben, damit du uns erneuern kannst und dann sende uns zu den Menschen, damit wir ihnen deine Liebe verkünden, jeder mit den Gaben, die du ihm geschenkt hast.

Maria, Mutter der Kirche und Stern der Evangelisation: führe uns an das Herz deines Sohnes, damit wir ihn immer mehr kennen und lieben lernen.

Amen.

Pastoralverbund Delbrück
 
 

Anschrift

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 8
33129 Delbrück

Kontakt

Telefon: 05250 53212
Telefax: 05250 9369909
E-Mail senden »