11.09.2018

Kirche mal anders am 4. Oktober in Westenholz

Die Pfarrgemeinde St. Joseph Westenholz möchte wieder Gläubige an einem besonderen Ort einladen. Dieses Mal, geht es auf einen Bauernhof. Der heilige Franz von Assisi soll dabei thematisiert werden. Er, der der Patron für den Umweltschutz und der Tiere ist, kann uns auch heute noch viel geben.

Im letzten Jahr hatte die Pfarrgemeinde St. Joseph Westenholz im Rahmen der "Kirche des Monats" im Pastoralverbund Delbrück schon einen Wortgottesdienst an einem besonderen Ort veranstaltet. Damals wurde dazu in eine Tischlerei eingeladen. Das Thema des Wortgottesdienstes war der heilige Joseph, der von Beruf Tischler war.

Diese Idee, einen Wortgottesdienst an einem besonderen Ort zu verlegen, ist so gut bei den Gläubigen angekommen, dass sich der Gemeindeausschuss St. Joseph Westenholz zu einer Fortsetzung entschlossen hat.

Alle Interessierten sind am Donnerstag, 4. Oktober um 18.00 Uhr auf den Hof Ebbesmeyer eingeladen. Die Hofstelle liegt an Mühlenheiderstraße 10, direkt neben der Marienkirche in Westenholz. Dort findet dann draußen die Andacht statt.

Im Anschluss, besteht die Möglichkeit bei einem Getränk ins Gespräch zu kommen.

Das Vorbereitungsteam: Karin Morfeld, Stefan Slaby, Monika Koopmann (alle Gemeindeausschuss), Stefanie Ebbesmeyer (Hofstätte)
Das Vorbereitungsteam: Karin Morfeld, Stefan Slaby, Monika Koopmann (alle Gemeindeausschuss), Stefanie Ebbesmeyer (Hofstätte)
 

Anschrift

Pastoraler Raum Pastoralverbund Delbrück-Hövelhof
Kirchplatz 8
33129 Delbrück

Kontakt

Telefon: 05250 53212
Telefax: 05250 9369909
E-Mail senden »
Notfallhandy »