Werl-Wallfahrt

 
 
 

Einladung zur Werl-Wallfahrt 2017

Logo-Wallfahrt
Logo_Werl

Ablauf 2017

mehr erfahren »

180. Delbrücker Wallfahrt: „ Gottes Wort leben “

Wieder einmal möchte ich alle zur Werl- Wallfahrt einladen. Diesmal ist es die 180. Wallfahrt von Delbrück aus. Gleichzeitig feiern wir das 10. Jubiläum des neuen Standortes unserer Werl - Madonna am Wiemenkamp.

Maria, die Trösterin der Betrübten und Mutter der Barmherzigkeit zieht uns jedes Jahr von Neuem auf Ihren Weg nach Werl.

Alle, auch die zum erstenmal mitgehen möchten, sind herzlich willkommen.

Es ist immer wieder die Anstrengung des Weges wert, wenn man in die Basilika in der Gemeinschaft einzieht. Dabei zeigt sich das besondere Charisma dieses Marienwallfahrtsortes.

Das diesjährige Thema bezieht sich auf das Wort Jesu aus dem Lukas-Evangelium: „Selig, die das Wort Gottes hören und es befolgen.“ Maria hat dies in ganz besonderer Weise gelebt.

Zunächst hat sie das Wort Gottes vernommen und in ihrem Herzen bedacht. Dann lebte sie dieses Wort mit ihrem uneingeschränkten „Ja“. So sollen wir zunächst hören und dann es leben. Roger Schutz (Prior von Taizé) sagte: „Lebe das, was du vom Evangelium begriffen hast, und sei es auch noch so wenig! Das aber lebe! Das mach konkret, das setze um! Laß es zur Tat werden! Das buchstabiere, so gut Du kannst, in Deinen Alltag hinein!“

Thomas Jock

 
 
 
 

Offizielle Hompage der Wallfahrt in Werl

 

Anschrift

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 8
33129 Delbrück

Kontakt

Telefon: 05250 53212
Telefax: 05250 9369909
E-Mail senden »