Werl-Wallfahrt

 
 
 

Einladung zur Werl-Wallfahrt 2018

Logo-Wallfahrt
Logo_Werl

Ablauf 2018

mehr erfahren »

181. Delbrücker Wallfahrt: „Suche Frieden“

Wieder einmal ist es bald soweit und so möchte ich alle zur Werl- Wallfahrt einladen. Diesmal ist es die 181. Wallfahrt von Delbrück aus.

Maria, die Trösterin der Betrübten und Mutter der Barmherzigkeit zieht uns jedes Jahr von Neuem auf Ihren Weg nach Werl .

Alle, auch die zum erstenmal mitgehen möchten, sind herzlich willkommen.

Es ist immer wieder die Anstrengung des Weges wert, wenn man in die Basilika in der Gemeinschaft einzieht. Dabei zeigt sich das besondere Charisma dieses Marienwallfahrtsortes.

Das diesjährige Thema bezieht sich auf das Wort Jesu: „ Suche Frieden“
In diesem Wort schwingt deutlich mit, dass in unserem Leben es nicht immer friedlich zugeht.
In vielen Ländern herrscht immer noch Krieg. Wir denken z.B. an Syrien, Israel und Palästina...
Aber auch in unseren Beziehungen und Lebensentwürfen gibt es Unruhe, Streit und Uneinigkeit.

Da muß die Frage aufgeworfen werden: Wie können wir daraus entkommen. Die Antwort Jesu lautet: Sucht Frieden.
Gemeint ist hier der Friede und Freiheit, die Gott uns schenken will. Übergeben wir ihm alle unsere Schwierigkeiten, Verletzungen und lassen wir uns seinen Frieden schenken, dann werden wir frei und können in Seinem Sinn handeln. So werden wir nicht den Schwierigkeiten entgehen, aber wir gewinnen die Freiheit uns davon nicht mehr bestimmen zu lassen. Die Perspektive geht in Richtung Himmel und gibt uns eine große Freiheit und Unabhängigkeit.

Ich wünsche allen noch eine gute Zeit und freue mich Euch wiederzusehen

Thomas Jock

 
 
 
 

Offizielle Hompage der Wallfahrt in Werl

 

Anschrift

Pastoraler Raum Pastoralverbund Delbrück-Hövelhof
Kirchplatz 8
33129 Delbrück

Kontakt

Telefon: 05250 53212
Telefax: 05250 9369909
E-Mail senden »
Notfallhandy »