Junge Kirche

Wer oder was ist die Junge Kirche eigentlich?

Seit Mitte 2016 ist eine Gruppe Jugendlicher aktiv dabei, mehr Kirche für junge Leute zu organisieren. Sie verstanstalten Betstunden, kleinere Ausflüge und kümmern sich um weitere Aktionen für Jugendliche und Junggebliebene innerhalb des Pastoralverbundes.

Ziel der Jungen Kirche Delbrück ist es, Jugendlichen einen Ort der Gemeinschaft zu bieten, um sich vom Stress und der Hektik des Alltags erholen zu können. Durch gemeinsame Aktionen und gemeinsames Arbeiten soll immer wieder ein besonderes Gruppenerlebnis geschaffen werden.das den Jugendlichen Anreize für ihr eigenes Leben geben soll.

Junge Kirche
Junge Kirche
 
 
 
 

Let´s Pray

Hauptbestandteil der Jungen Kirche sind besonders gestaltete Jugendgebetstunden - "Let´s Pray", die am ersten Donnerstag im Monat um 18 Uhr in der Pfarrkirche stattfinden. Hierzu sind insbesondere alle Jugendlichen herzlich eingeladen.

Junge Kirche
 
 
 

Das Team

Das Team der Jungen Kirche im Jahr 2017: v.l.: Phillip Sonntag (24 J); Felix Lieneke (19J); Pia Strunz (16 J); Rebbeka Merschmann (18 J); Eva Strunz (18 J), Carmen Kuhlmeier (16 J), Sabrina Schulte (19 J), Dominik Hermelingmeier (20 J), Carolyn Kuhlmeier (16 J), Nils Linnenbrink (17 J); es fehlen: Vikar Torsten Roland (38 J), Tristan Renneke (18 J), Sebastian Völker (18 J), Michelle Fortmeier (23 J)
Das Team der Jungen Kirche im Jahr 2017: v.l.: Phillip Sonntag (24 J); Felix Lieneke (19J); Pia Strunz (16 J); Rebbeka Merschmann (18 J); Eva Strunz (18 J), Carmen Kuhlmeier (16 J), Sabrina Schulte (19 J), Dominik Hermelingmeier (20 J), Carolyn Kuhlmeier (16 J), Nils Linnenbrink (17 J); es fehlen: Vikar Torsten Roland (38 J), Tristan Renneke (18 J), Sebastian Völker (18 J), Michelle Fortmeier (23 J)

Die Junge Kirche Delbrück freut sich auf dich/euch!

 
 
 

Veranstaltungen

Feier der heiligen Tage (Gründonnerstag - Ostersonntag)

 Beginn der heiligen Tage ist ach der Vorabendmesse am Gründonnerstag mit der Jugendgebetstunde um 21 Uhr. Danach gehen wir gemeinsam ins Johanneshaus. Dort kann man sich in lockerer Runde austauschen. Am Abend können alle Interessierten den Film der Passion Christi im Johanneshaus ansehen.
Am Karsamstag können wir uns nach Absprache noch einmal treffen und die Erfahrung der letzten Tage Revue passieren lassen.
An Ostern besteht die Möglichkeit für alle Frühaufsteher, das Auferstehungsamt um 5 Uhr zu besuchen und danach mit einem Osterfrühstück in Ruhe zu stärken.

Nightfever-Abend

Am 2. Dezember 2017 fand der Nightfever-Abend in St.Johannes Baptist statt.
Beginn war nach der Vorabendmesse zum 1. Advent. Die Kirche erstrahlte in adventlichem Licht.
Zwischendurch sangen Chöre moderne christliche Lieder, welche die Menschen vom Stress des Alltags abschalten ließ. Die Besucher konnten am Altar Kerzen anzünden und Gebetsanliegen aufschreiben. In den Bänken konnte man der Musik lauschen und zur Ruhe kommen.
Außerdem waren Geistliche vor Ort, um die Beichte abzunehmen. Ende des Nightfevers war um 22 Uhr mit dem Komplet (Nachtgebet).

Junge Kirche
Junge Kirche
 

Taize-Abend

Der Abend beinhaltet Gesänge, Gebete und Stillephasen. Die Gebete können in schwierigen Lebenssituationen helfen und neue Anreize geben.

Den Gedanken kann man freien Lauf lassen und im Gebet sein Leben neu ordnen. Viele Menschen fühlen sich nach dem Abend gelassener.

Junge Kirche
 

Nacht der Lichter im Hohen Dom zu Paderborn

Am 23. Februar 2018 haben wir an der Nacht der Lichter teilgenommen. Beginn war um 20 Uhr im Dom. Mehr als 1000 Lichter sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Der Dom war mit Menschen gefüllt, die Lieder singen (teilweise Taizé-Lieder) und die Ruhe genießen.

Junge Kirche
 
 

Anschrift

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 8
33129 Delbrück

Kontakt

Telefon: 05250 53212
Telefax: 05250 9369909
E-Mail senden »